Menü

Dämmerungsangeln am Pfaffensee

IMG-20170527-WA0014
Am 27.05. gingen die Jungangler an den Pfaffensee, um in den Abend rein zu Fischen.Treffpunk war um 15.00 am Vereinsheim. Von dort aus starteten wir pünktlich Richtung Parkseen.
20170527_181834736_iOS20170527_181852286_iOS20170527_182110098_iOS
IMG-20170528-WA0001

Angekommen auf der Halbinsel wurden schnell die Ruten klar gemacht, hierbei wurden verschiedene Köder probiert. Von Mais über Maden dann auf Wurm, alles wurde getestet, sodass der Erfolg nicht lange auf sich warten ließ.

Nachdem die ersten Rotaugen und Barsche gelandete wurden, zeigte sich die Abenddämmerung im schönsten Licht. Hier konnte jeder etwas entspannen und die Farben des Sommers genießen.

Gegen 20.30 Uhr war es soweit, Große Aufregung, beim Jungangler Benjamin war die Rute krumm. Sehr professionell drillte er seinen ersten Aal im Leben. Um so größer war dann die Freude als dieser 60cm Fisch, mit Hilfe eines weiteren Jugendlichen, sicher im Kescher lag.

20170527_181915173_iOS20170527_182012745_iOS20170527_181945401_iOS
20170527_151314195_iOS

Ein kleines Highlight war ein Entennest welches sich gerade mal einen Meter von einer Angelstelle befand. Nach anfänglicher Unsicherheit der Entenmutter, ließ diese sich vom Trubel kaum beeindrucken und kam ihren Mutterpflichten bei.

IMG-20170528-WA0002IMG-20170528-WA0003IMG-20170528-WA0004
IMG-20170528-WA0010

Gegen 21.30. wurden die Angelsachen zusammengepackt und es ging zurück zum Vereinshaus, wo die Eltern auch schon warteten.

Rundum war es wieder ein toller Ausflug und erfolgreicher Jugendnachmittag, welcher wieder mit Ködern von Fisherman´s Partner ausgestattet wurde. Hierfür ein ganz großes Dankeschön.

Petri Heil Ringo Harz