Menü

Ladungssicherung

Das Seminar für Gewässerwarte, Arbeitsdienste.

Und was hat das mit Angeln zu tun?

Sie sind in einem Angelverein Mitglied und helfen beim Arbeitsdienst oder Vereinsveranstaltungen mit. Ab un dzu fahren sie dann einen PKW mit Anhänger für den Verein. Anhänger mit lebenden Fischen als Ladung. Netze zum Abfischen. Oder Leitern und Geräte zu Pflegearbeiten am Gewässer usw.

Dann sind sie als Fahrer verantwortlich für die Ladungssicherung. Gurte richtig verzurren. Ladung gegen verrutschen sichern. Und die Wenigsten sind dazu ausgebildet und gefährden sich oder vielleicht sogar Dritte durch zwar gutgemeinte aber nicht richtige Ladungssicherung

Abfischen_Feuersee_20040115_1

Gut gemeint und trotzdem falsch.

Rechtsgrundlagen

Der § 22 der Straßenverkehrsordnung (StVO) verlangt, dass Ladung so zu verstauen und zu sichern ist, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, rollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen kann. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik (wie z. B. VDI-Richtlinien 2700 ff.[1]) zu beachten.

Keine Unterscheidung privat oder gewerblich

Richtlinien und Vorschriften aus dem Transportgewerbe und der Industrie zur Ladungssicherung sind auch für Privattransporte verbindlich.

Text Wikipedia

Ladungssicherung Schulung

Im Februar 2018 führen wir in unseren Räumen eine Schulung durch die TÜV Akademie mit 2 Referenten zu diesem Thema durch.

Wir haben Plätze frei die wir interessierten Angelvereinen zur Verfügung stellen. Es handelt sich um ein 1 Tagesseminar. 9:00 Uhr - 16:00 Uhr.Theorie und Praxis. Die Teilnahme an einem Seminar der TÜV Akademie wird bescheinigt.

Der Termin ist am Sonntag, den 25. Februar 2018. Teilnahmegebühr inkl. alkoholfreie Getränke und Mittagessen: 40,00€/Person.

Anmeldung mit vollständiger Anschrift und Vereinsname.

Anmeldung für alle Angelvereine möglich. Die Plätze werden nach Eingang der Lehrgangsgebühr vergeben.

Ladungssicherung Seminar

Bilder Raum "Kegelbahn", Raum "Werkstatt".

Adresse:

Württembergischer Anglerverein e.V.

Mühlhäuserstr. 311

70378 Stuttgart

Anfahrt mit PKW, ausreichend Parkplätze vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel Stadtbahn U12 , Haltestelle Max-Eyth-See und 5 Minuten Fußweg.

Spanngurt_5zurrgurte-spanngurte-mit-ratsche-1500-dan-1500-kg-15-to-1-teilig-5-meterA-DSCN1945